Neu: Feiertage pro Niederlassung und unterschiedliche Vollzeitpensen dank Anstellungsprofilen

hakuna bietet mit Anstellungsverhältnissen einen einfachen Weg, verschiedenste Arbeitszeitmodelle abzubilden. Auch wenn diese Funktionalität bereits sehr flexibel ist, gibt es immer mal wieder Fälle, die nicht so einfach abgedeckt werden können. Dazu gehören zum Beispiel eine unterschiedliche Wochenarbeitszeit bzw. Anzahl Ferientage für bestimmte Benutzergruppen, unterschiedliche Feiertage für verschiedene Standorte oder eine Kombination davon.

Mit den neuen Anstellungsprofilen können solche Fälle auf einfache Weise abgebildet werden. Ein Anstellungsprofil besteht aus Ferientagen pro Jahr , Arbeitszeit pro Woche sowie einem Arbeitsplan. Ein Anstellungsprofil wird dabei einem (oder mehreren) Anstellungsverhältnis zugewiesen und definiert damit die grundlegende Konfiguration von diesem.
Zusätzlich können Feiertage einem Anstellungsprofil zugewiesen werden und gelten damit nur für Mitarbeiter, deren Anstellungsverhältnis dieses Profil konfiguriert hat.

Verwaltung Anstellungsprofile
Verwaltung Anstellungsprofile

Ein paar Beispiele:

1. Unterschiedliche Vollzeit-Pensen

In gewissen Branchen ist es üblich, dass verschiedene Rollen (z.B. eine Ärztin und ein Assistent in einer Arztpraxis) verschiedene 100%-Pensen haben. Die Ärztin arbeitet vielleicht 45 Stunden pro Woche während der Assistent nur 42 Stunden pro Woche arbeitet. Dies kann neu mit zwei Anstellungsprofilen und der entsprechend unterschiedlichen Arbeitszeit pro Woche abgebildet werden.

2. Unterschiedliche Ferientage

In einigen Organisationen gibt es je nach Stellung und Dienstalter eine unterschiedliche Anzahl von Ferientagen. Zum Beispiel haben dort ältere Mitarbeiter 10 Tage und Auszubildende 5 Tage mehr Anspruch. Dies lässt sich neu mit Anstellungsprofilen einfach abbilden.

3. Standorte mit unterschiedlichen Feiertagen

Für Firmen mit mehreren Niederlassungen war es mit den Feiertagen bisher etwas kompliziert. Neu können regionale Feiertage einem Anstellungsprofil zugewiesen werden und gelten dann nur für die Mitarbeiter, deren Anstellungsverhältnis zu diesem Profil gehört. So können die Berner ihren Zibelemärit geniessen, während die Zürcher am Sächsilüüte für einen schönen Sommer sorgen.

Feiertage lassen sich auf einzelne Anstellungsprofile begrenzen
Feiertage lassen sich auf einzelne Anstellungsprofile begrenzen

Die Anstellungsprofile können innerhalb von hakuna unter "Verwalten" > "Anstellungsprofile" durch Administratoren verwaltet werden. Die bisherige Konfiguration wird durch das spezielle Anstellungsprofil "Standard" ersetzt.

Für Fragen oder Feedback stehen wir natürlich wie immer gerne unter hallo@hakuna.ch zur Verfügung.

Samuel Sieg
Danke für dein Interesse an hakuna! Hast du Fragen? Ich helfe gerne.
Nachricht eingeben…
Zeiterfassung von hakuna AG
Wir antworten innerhalb von durchschn. 51m

Danke für deine Nachricht. Wir melden uns in Kürze an $email.

Deine E-Mail