Neu: Absenzanfragen 2.0 ­čÄë

Absenzanfragen sind in hakuna ein beliebtes Werkzeug, um Absenzen effizient zu verwalten. Dabei k├Ânnen Mitarbeiter Absenzen beantragen, die von der Teamleitung oder Administration zuerst genehmigt werden m├╝ssen.

Wir wollten Kundenw├╝nschen nachkommen und haben dieses popul├Ąre Feature folgendermassen erweitert:

  • Neue Anfragetypen: Zus├Ątzlich zur herk├Âmmlichen Absenzanfrage haben wir die M├Âglichkeit geschaffen, Anfragen zum Bearbeiten oder L├Âschen bestehender Absenzen zu stellen.

Bestehende Absenzen lassen sich neu bearbeiten
Bestehende Absenzen lassen sich neu bearbeiten

  • Bessere Kommunikation: Neu k├Ânnen Absenzanfragen mit einer Bemerkung versehen werden. Zudem kann beim Ablehnen ein optionaler Grund angegeben werden.

Bemerkungen und Ablehnungsgrund schaffen mehr Transparenz
Bemerkungen und Ablehnungsgrund schaffen mehr Transparenz

  • Bearbeiten offener Anfragen: Absenzanfragen k├Ânnen neu vom Ersteller nachtr├Ąglich bearbeitet und zur├╝ckgezogen werden.

Bestehende Anfragen k├Ânnen auch nach dem Erstellen noch angepasst werden
Bestehende Anfragen k├Ânnen auch nach dem Erstellen noch angepasst werden

  • Neues Design: Die komplett ├╝berarbeite Oberfl├Ąche f├╝r Absenzanfragen sieht nicht nur gut aus, sondern schafft bei vielen offenen Absenzanfragen auch die n├Âtige ├ťbersicht.

Die übersichtliche Darstellung im neuen Look sorgt für mehr Klarheit
Die übersichtliche Darstellung im neuen Look sorgt für mehr Klarheit

Bei Fragen oder Feedback stehen wir gerne unter hallo@hakuna.ch zur Verf├╝gung.

Steven Schmid
Danke f├╝r dein Interesse an hakuna! Hast du Fragen? Ich helfe gerne.
Nachricht eingebenÔÇŽ
Zeiterfassung von hakuna AG
Wir antworten innerhalb von durchschn. 51m

Danke f├╝r deine Nachricht. Wir melden uns in K├╝rze an $email.

Deine E-Mail