Zurück

Neu: Zeiterfassung noch einfacher!

Neu: Zeiterfassung noch einfacher!
Wir haben die Zeiterfassung in hakuna nicht nur optisch überarbeitet: Viele kleine Verbesserungen und Helferlein machen die Zeiterfassung ab sofort noch einfacher.

Die Zeiterfassung ist die wichtigste Funktion von hakuna: Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter nutzt diese fast täglich zur Erfassung der Arbeitszeit. Eine einfache und intuitive Bedienung ist für uns dabei zentral. Neben einem neuen optischen Gewand haben wir die Zeiterfassung für viele Anwendungsfälle weiter optimiert und vereinfacht.

Die Zeiterfassung haben wir visuell überarbeitet.
Die Zeiterfassung haben wir visuell überarbeitet.
Die Zeiterfassung haben wir visuell überarbeitet.

Kleine Verbesserungen machen die Zeiterfassung ab sofort noch einfacher. Hier ein Auszug davon:

  • Der Zeit-Schieber: Im Zeiterfassungsdialog können Zeiten mit dem neuen Zeit-Schieber bequem mit der Maus ausgewählt werden. Dazu auf das Zeit-Schieber-Symbol im Feld drücken und die Maus gedrückt halten, dann den Mauszeiger nach links oder rechts ziehen. Die Anpassung der Start- oder Endzeit ist damit einfacher und schneller.

Der Zeit-Schieber.
Der Zeit-Schieber.
Der Zeit-Schieber.

  • Vereinfachte Nacherfassung: Dein Timer läuft seit 8:00 und du hattest soeben ein 15-minütiges Telefonat? Aber sofort kein Problem mehr: Solche Tätigkeiten können neu einfach erfasst werden, ohne den zuvor laufenden Timer zu stoppen. Dazu über “Zeit eintragen” das Start- und Ende der anderen Tätigkeit auswählen (in diesem Fall das Telefonat) und speichern. hakuna stoppt den vorherigen Timer, fügt den Zeiteintrag dazwischen ein und startet danach deinen Timer mit der ursprünglichen Tätigkeit wieder. Ganz einfach (und fast schon magisch).

  • Intelligente Zeitvorschläge: Beim Erfassen von Zeiteinträgen füllt hakuna neu den Start- und Endzeitpunkt automatisch mit einem Zeitvorschlag aus. Beispiele:
    • Du hast einen Zeiteintrag von 8:00 - 10:00 und klickst auf “Zeit eintragen”: hakuna schlägt als Startzeitpunkt für den neuen Zeiteintrag automatisch 10:00 vor.
    • Du hast heute noch nichts eingetragen und klickst auf “Zeit eintragen”: hakuna schlägt dir als Startzeitpunkt automatisch 8:30 vor, weil du am letzten Arbeitstag um diese Zeit angefangen hast. Als Endzeitpunkt wird dir die aktuelle Zeit vorgeschlagen, damit du schnell einen Eintrag machen kannst. Update vom 05.10.2020: Wir haben dieses Verhalten wieder rückgängig gemacht. In einigen Fällen wurden Zeiten vorgeschlagen, welche nicht so hilfreich waren wie wir uns das vorgestellt haben. Wir prüfen Zeitvorschläge auf Basis vergangener Zeiteinträge noch einmal und hoffen, eine solche Funktionalität in einem späteren Update wieder einführen zu können.
  • Handhabung von Pausen: Lücken zwischen Zeiteinträgen werden neu immer als Pausen angezeigt. Wenn eine Pause keinen Arbeitsunterbruch darstellt, kann die Pause manuell entfernt werden.

Bei Fragen oder Feedback sind wir jederzeit per E-Mail erreichbar.

Samuel Sieg
Danke für Ihr Interesse an hakuna! Haben Sie Fragen? Ich helfe gerne.
Nachricht eingeben…
Zeiterfassung von hakuna AG
Wir antworten innerhalb von durchschn. 51m

Danke für Ihre Nachricht. Wir melden uns in Kürze an $email.

Ihre E-Mail:
Senden