Anstellungsverhältnisse: Teilzeitarbeit

hakuna unterstützt die beiden gängigsten Teilzeitmodelle in der Schweiz. Für jeden Mitarbeiter kann ein Arbeitsplan erfasst werden, siehe auch den Support-Artikel Arbeitspläne unten.

Teilzeitmodell 1: Arbeit an Einzeltagen

Anna arbeitet 80% und ihr Arbeitsplan sieht wie folgt aus:

Annas WocheMoDiMiDoFrSaSo
Vormittag
Nachmittag

In ihrer Firma wird 40 Stunden pro Woche gearbeitet. Annas Sollzeit pro Woche beträgt deshalb 40 Stunden * 0.8 = 32 Stunden. Diese werden auf die 8 Halbtage verteilt. Ein Halbtag entspricht so 4 Stunden. Ist Anna nun am Dienstag und Mittwoch krank, werden ihr 3 Halbtage gutgeschrieben, sie erhält 12 Stunden Gutschrift.

Teilzeitmodell 2: Teilzeitarbeit an 5 Tagen pro Woche

Veton arbeitet 80% und sein Arbeitsplan sieht wie folgt aus:

Vetons WocheMoDiMiDoFrSaSo
Vormittag
Nachmittag

In seiner Firma wird 40 Stunden pro Woche gearbeitet. Vetons Sollzeit pro Woche beträgt deshalb 40 Stunden * 0.8 = 32 Stunden. Diese werden auf die 10 Halbtage verteilt. Ein Halbtag entspricht so 3.2 Stunden. Vetons Sollzeit pro Tag ist deshalb 6.4 Stunden. Ist Veton am Dienstag und Mittwoch krank, werden ihm 4 Halbtage zugeschrieben. Er erhält 12.8 Stunden gutgeschrieben.