Zusätzliche Vorgesetzte hinterlegen (Beispiel: Lernende & Lehrmeisterin)

Falls ein Benutzer mehrere Vorgesetzte hat (z.B. ein disziplinarischer Vorgesetzter und eine fachliche Vorgesetzte), kann dies über eine zusätzliche Rolle mit Gruppenberechtigungen bewerkstelligt werden.

Hier ein illustriertes Beispiel für ein Team von Auszubildenden und einer Betreuungsperson (zusätzlich zum Vorgesetzten).

Schritt 1: Gruppe anlegen

Zuerst legen wir eine Gruppe mit der Liste von Mitarbeitenden an, auf die jemand zusätzlich zum direkt beim Benutzer hinterlegten Vorgesetzten Zugriff erhalten soll.

Gruppen können auch nach der Erstellung noch beliebig angepasst werden (z.B. falls ein neuer Mitarbeiter eintritt). Die Zugriffsrechte werden automatisch angepasst.

Schritt 2: Rolle anlegen

Danach erstellen wir eine Rolle mit den gewünschten Zugriffsrechten auf diese Gruppe.

Mit Klick auf "Auswahl…" kann pro Rolle Zugriff auf eine bestimmte Gruppe gewährt werden.

Schritt 3: Rolle zuweisen

Nun weisen wir die Rolle dem zusätzlichen Vorgesetzten zu und speichern.

Franziska Hütter erhält die soeben erstellte Rolle, welche ihr Zugriff und Genehmigungrechte auf die Lernenden gibt.