Erste Schritte

Hier einige wichtige Informationen, die euch den Einstieg in hakuna erleichtern sollten:

  • Die Zeiterfassung geschieht über Zeiteinträge, die entweder per Timer (Start, Stopp) oder manuell (von, bis) erfasst werden.
    Weitere Informationen: Timer starten, Tastaturkurzbefehle

  • Die Sollzeit ist fixiert und basiert auf dem Anstellungsverhältnis des jeweiligen Mitarbeiters. Mit dem Anstellungsverhältnis lassen sich auch Teilzeitpensen einfach abbilden.
    Weitere Informationen: Anstellungsverhältnisse verwalten, Arbeitspläne, Teilzeitarbeit

  • Neue Mitarbeiter lassen sich ganz einfach per E-Mail einladen. Mitarbeiter können deaktiviert oder gelöscht werden.
    Weitere Informationen: Benutzer einladen

  • Absenzen (Krankheit, Ferien usw.) ergeben eine Zeitgutschrift, die der Sollzeit in dem abwesenden Zeitraum entspricht. Die Berechnung geschieht vollautomatisch.

  • Anpassungen (von Arbeitszeit oder Ferientage) lassen sich pro Mitarbeiter erfassen.
    Weitere Informationen: Anpassungen verwalten, Saldi übernehmen

  • Rollen können pro Mitarbeiter zugewiesen werden. Administratoren haben vollen Zugriff und können alles einsehen und verwalten. Teamleiter haben Zugriff auf die Arbeitszeit und Absenzen der Teammitglieder, welches eine effiziente Ressourcenplanung ermöglicht.
    Weitere Informationen: Teamleiter hinzufügen, Administrator hinzufügen

  • Teamleiter und Administratoren können Absenzen direkt erfassen oder von Mitarbeiter beantragte Absenzen genehmigen.
    Weitere Informationen: Absenzanfragen

  • Zeiteinträge lassen sich auf Projekte buchen.

In hakuna gibt es links einen «Feedback»-Knopf um uns jederzeit zu kontaktieren. Wir freuen uns auf jegliches Feedback!

Raffael Schmid
Danke für dein Interesse an hakuna! Hast du Fragen? Ich helfe gerne.
Nachricht eingeben…
Zeiterfassung von hakuna AG
Wir antworten innerhalb von durchschn. 51m

Danke für deine Nachricht. Wir melden uns in Kürze an $email.

Deine E-Mail